TED-, EUD- und ESD-Ansichten zu Gott und der Rolle Christi als Haupt der Kirche

In der gesamten Schrift werden verschiedene Merkmale Gottes (sowohl als jedes einzelnen Mitgliedes als auch der Dreieinigkeit als Ganzes) offenbart.

Der Glaube an einen persönlichen Gott

Gott, der Schöpfer und Erhalter aller Dinge, hätte uns alle zu Robotern machen können, die darauf programmiert sind, ihn ohne jede Wahl zu lieben und ihm zu gehorchen. Der dreieinige Gott schuf jedoch die Menschheit mit der Freiheit zu wählen. Sein Wunsch war es, dass wir uns entscheiden, eine Beziehung mit ihm aufzunehmen und ihn persönlich als unseren gnädigen, liebevollen und gemeinschaftlichen Gott kennenzulernen (Siehe Paulus' Segen in 2. Kor. 13:14 ELB: „ Die Gnade des Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen“).

Als Adventisten glauben wir, dass die 28 Glaubensüberzeugungen[1] uns zu Gott hinweisen und zu uns helfen, seine liebevolle, gnädige Natur besser zu verstehen. Durch die Entscheidung, an diese Lehren zu glauben und sie einzuhalten, entwickeln die Mitglieder eine enge Beziehung zu ihrem Erretter.

Division Information

Im Rahmen der globalen Gemeindemitgliederumfrage (GCMS) 2017-2018, die vom Institut des kirchlichen Dienstes (Institute of Church Ministry ) im Auftrag des Generalkonferenzbüros für Archiv, Statistik und Forschung durchgeführt wurde, wurden Daten aus verschiedenen Divisionen auf der ganzen Welt gesammelt. In diesem Blog werden wir Daten aus drei verschiedenen Divisionen untersuchen.

  • Euro-Asia Division (ESD) - Insgesamt wurden 2.251 Umfragen von allen 9 ESD-Unions durchgeführt. Fast zwei Drittel (63%) der Befragten waren weiblich und die restlichen 37% waren männlich. Das Durchschnittsalter der Befragten betrug 50 Jahre.
  • Inter-European Division (EUD) - Forscher in der EUD haben 3.865 Umfragen von 11 Unions gesammelt. Über die Hälfte (54%) der Befragten waren weiblich und 45% männlich (fehlende Daten = 1%). Das Durchschnittsalter der Befragten betrug 51,53 Jahre.
  • Trans-European Division (TED) - Insgesamt wurden 1.331 Umfragen von allen 11 TED-Unions durchgeführt. Ungefähr die Hälfte (52%) der Befragten waren weiblich und 48% männlich. Das Durchschnittsalter aller Teilnehmer betrug 49,4 Jahre.

Im Rahmen der Umfrage 2017-18 wurden Mitglieder weltweit gefragt, ob sie der Ansicht sind, dass „die Glaubensüberzeugungen der Siebenten-Tags-Adventisten als Ganzes den liebevollen und gnädigen Charakter Gottes widerspiegeln“. Überwiegend sahen die Befragten in allen drei Divisionen die Glaubensüberzeugungen der Adventgemeinde auf diese Weise. Fast alle Befragten von ESD (99%), EUD (98%) und TED (98%) stimmten diser Idee zu, dass die gemeinsam einen liebevollen, gnädigen Gott widerspiegeln, der Beziehungen zu Menschen sucht.

Zusätzliche Untersuchungen zeigten, dass Tschechen, gefolgt von Schweizern, und Gemeindemitgliedern in Norddeutschland, die niedrigsten Anzahlen einer starken Übereinstimmung mit dieser Idee haben. Eine breitere Meinungsumfrage einer Reihe von Forschungsgruppen zeigte, dass dies die am wenigsten religiösen Regionen in der Euro-Asia-Division sind. Daher sind die Daten in gewissem Sinne nicht überraschend. Umgekehrt sind Portugal, Rumänien und Bulgarien traditionell sehr religiöse Regionen. In diesen Regionen gab es viel höhere Anzahl, die der Aussage sehr zustimmten.

Obwohl die Euro-Asia Division Länder mit unterschiedlichen religiösen Kontexten umfasst, befindet sich die Mehrheit ihrer Mitglieder in europäischen Gebieten. Insgesamt handelt es sich um eine sehr religiöse (orthodoxe) Region. Im Gegensatz dazu sind TED und EUD insgesamt beide eher postchristliche Gebiete. Es kann sein, dass in den säkulareren Teilen dieser Divisionen adventistische Werte / Lehren seltener als im Einklang mit Gottes Charakter stehend wahrgenommen werden, weil die Menschen im Allgemeinen den institutionellen religiösen Lehren gegenüber misstrauischer sind. In solchen Regionen können sogar Mitglieder der Adventgemeinde etwas kritischer sein.

Christus: Das Haupt der Gemeinde

Eine der 28 Glaubensüberzeugungen besagt, “Die Gemeinde ist eine Gemeinschaft des Glaubens. Sie ist der Leib Christi, dessen Haupt er ist. ” (Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, 2020, Glaubensüberzeugung, Nr.12). Inwieweit glauben Mitglieder der weltweiten Adventgemeinde an diesen adventistischen Eckpfeiler?

Insgesamt schienen die Mitglieder der ganzen Welt von dem Konzept Christi als Haupt der Gemeinde überzeugt zu sein. Alle Befragten in der TED stimmten dieser Aussage zu, 90% stimmten voll und ganz zu. Die Befragten aus der EUD schienen dieser Aussage ebenfalls zuzustimmen, da 91% stark zustimmten. Fast alle (99%) der Befragten aus der BNE stimmten dieser Aussage zu, 87% stimmten dem sehr zu. Interessanterweise hatten Mitglieder der TED und der EUD eine etwas höhere Rate an „sehr zustimmenden“ Antworten als Mitglieder der Euro-Asia Division.

Es scheint also, dass dieser Glaubensgrundlage von den Mitgliedern in Europa an verschiedenen Orten und in verschiedenen Kontexten sowohl gut gelehrt als auch allgemein akzeptiert wird.

Während die Mitglieder dieser drei Divisionen insgesamt einen starken Glauben an einen gnädigen, liebevollen und gemeinschaftlichen Gott zu haben scheinen, scheinen die örtlichen Kulturen und Traditionen einen Einfluss auf die Überzeugungen der adventistischen Gemeindemitglieder zu haben. Leiter auf allen Ebenen der Adventgemeinde, von der örtlichen Gemeinde bis zum Hauptquartier der Division, müssen sich dem Einfluss und den Auswirkungen kultureller Hintergründe bewusst sein um ein umfassenderes Verständnis der Glaubensgrundlagen als Ganzes den Gemeindemitglieder nahezubringen, im Gegensatz zu ihrer Wertschätzung des einzigartiges Haupts Christi. Gleichzeitig wirft dies die Frage auf: Wie Gemeindemitglieder ihren Glauben ausleben im persönlichen Bereich und im Gemeindedienst? Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite mit den GCMS-Divisionberichten und dem gesamten Metaanalysebericht zu diesem Projekt.

 

Erstellt in Zusammenarbeit mit dem Institut des kirchlichen Dienstes

Veröffentlicht und übersetzt von ASTR am 9-2-2021.


[1]
Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. (2020). Unser Glaube. Abgerufen von https://www.adventisten.de/footer/ueber-uns/glaube/.